Verständnis, wie elektromagnetische Felder uns beeinflussen

Elektromagnetisch

Das erhöhte Risiko schädlicher Gesundheitseffekte auf den Körper und das Gehirn, verursacht durch EMF-Exposition, wird seit mehr als drei Jahrzehnten in der wissenschaftlichen Literatur untersucht, da Forscher die potenziellen Gefahren einer langfristigen Exposition gegenüber hochfrequenten elektromagnetischen Feldern studieren.

Was einst als sicher abgetan wurde, könnte jetzt als das genaue Gegenteil eingestuft werden, aufgrund der Zeit, die wir in der Nähe von elektronischen Geräten, Hochspannungsleitungen und 5G-Signaltürmen verbringen. Heutzutage ist es nahezu unmöglich geworden, Ihre EMF-Exposition zu minimieren, indem Sie sich physisch von den Orten entfernen, an denen elektromagnetische Strahlung existiert.

Das liegt daran, dass die gültigen Quellen von EMFs praktisch überall sind und bis wir unsere Mobiltelefone aufgeben und unsere kollektive Nutzung von fünften Generationen von Konnektivitätsnetzwerken einschränken, ist die wissenschaftliche Evidenz klar, dass die öffentliche Gesundheit gefährdet ist und die sicheren Expositionsgrenzen gegenüber elektromagnetischen Feldern neu überdacht werden müssen.

Der Grund dafür ist, dass wir so viel elektromagnetische Strahlung um uns herum haben, mehr als je zuvor, und mit all den konstanten Quellen von EMFs in unseren Städten, unseren Häusern, unseren Arbeitsplätzen und unseren Schulen, was einst als „sicher“ galt, nicht berücksichtigte, wie viel Zeit wir tatsächlich diesen negativen, schädlichen Energien in unserer technologisch fortgeschrittenen, modernen Gesellschaft ausgesetzt sind.

Gesundheitseffekte durch EMF-Exposition

Die negativen Gesundheitseffekte von EMF-Strahlung auf den menschlichen Körper haben kurzfristige und langfristige Konsequenzen. Zu den alarmierendsten dieser Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit gehören die thermischen Effekte, die durch eine Temperaturerhöhung gekennzeichnet sind. Haben Sie jemals bemerkt, dass Ihr Ohr sich nach einem Telefonat warm anfühlt oder Ihr Oberschenkel merklich wärmer ist, nachdem Sie Ihren Laptop für längere Zeit auf Ihrem Schoß hatten? Das sind häufige Beispiele für die thermischen Effekte der EMF-Exposition in einer routinemäßigen Umgebung.

Es gibt auch nicht-thermische Effekte, die zu ernsthaften möglichen Gesundheitsrisiken führen könnten, die in der medizinischen Gemeinschaft Besorgnis erregt haben, da mehr Menschen Symptome im Zusammenhang mit elektromagnetischer Hypersensibilität melden, einer neurologischen, pathologischen Störung, die mit einer Vielzahl von Symptomen in Verbindung gebracht wurde, die mit einer verlängerten EMF-Exposition verbunden sind.

Die elektromagnetische Feldstrahlung, die als Nebenprodukt von drahtlosen und elektronischen Geräten in der heutigen modernen Gesellschaft emittiert wird, bringt Einzelpersonen in Gefahr, da die Energien aus den zunehmenden Stärken und Frequenzen der EMF-Strahlung zu einer direkten Gewebedurchdringung führen.

Je länger Sie sich in einem Bereich aufhalten, in dem elektromagnetische Strahlung vorhanden ist, desto mehr EMF-Exposition muss Ihr Körper und Gehirn ertragen. Die Begrenzung der Exposition wird immer weniger zu einer praktischen Option als Mittel zum Schutz. Wie viele digitale Werbetafeln passieren Sie auf Ihrem Weg zur Arbeit jeden Tag? Wie oft sind Sie jeden Tag in Ihrem Kraftfahrzeug?

Die durchschnittliche Expositionszeit gegenüber elektromagnetischer Strahlung hat dramatisch zugenommen, was Sie und Ihre Familie einem erhöhten Risiko von kurz- und langfristigen Gesundheitsfolgen aussetzt.

Die negativen, schädlichen energetischen Frequenzen, die durch unsere Körper fließen, verursachen eine Vielzahl von Symptomen, die für einige geringfügig und kurzlebig erscheinen mögen, während andere langfristige, konsistente und unaufhörliche Symptome so lähmend empfinden, dass sie die Lebensqualität dieser Person dramatisch beeinträchtigen.

Häufige Symptome im Zusammenhang mit der Exposition gegenüber elektromagnetischen Feldern

Die Bandbreite der Symptome, die von Personen erlitten werden, die von einer verlängerten EMF-Exposition betroffen sind, kann es sehr schwierig machen, sogar ihren normalen, täglichen Alltag zu bewältigen. Häufige Symptome im Zusammenhang mit EMF-Exposition können von Übelkeit und Schwindel bis hin zu Gedächtnisverlust und Angstzuständen bis hin zu Migräne und Müdigkeit reichen.

Dies sind die kurzfristigen Konsequenzen, die medizinische Fachkräfte über die Zunahme von Diagnosen der elektromagnetischen Hypersensibilität in der Öffentlichkeit besorgt machen. Einst als Randbedingungen und -dysfunktionen betrachtet, nimmt die medizinische Welt diese Symptome in letzter Zeit ernster und erkennt elektromagnetische Hypersensibilität als legitimes Gesundheitsproblem an, das bei denjenigen, die Symptome melden, immer häufiger auftritt.

Weitere Forschungen haben konsistente Beweise für langfristige krebserregende Risiken aufgrund routinemäßiger, verlängerter öffentlicher Exposition gegenüber extrem niederfrequenten EMFs festgestellt, die zuvor als sicher galten, aber jetzt, mit der überwältigenden Anzahl von Quellen und den Apparaten, die ihre Funktionalität unterstützen, die in den letzten zwei Jahrzehnten aufgetaucht sind. Dermatologische Effekte der elektromagnetischen Hypersensibilität haben Fälle von Mastozytose gezeigt, einer seltenen Krankheit, die durch einen Überschuss an Mastzellen in den Geweben des Körpers gekennzeichnet ist.

Krebsrisiken im Zusammenhang mit EMF-Exposition sind ein wachsendes Anliegen der Weltgesundheitsorganisation, die Warnungen und Klassifikationen zu den Gefahren der Umweltbelastung durch elektromagnetische Strahlung für die allgemeine Bevölkerung herausgegeben hat. Die Internationale Agentur für Krebsforschung (IARC) hat festgestellt, dass hochfrequente elektromagnetische Felder potenziell krebserregend sind, mit einem erhöhten Risiko für die Entwicklung von Gliomen, einer Form von Gehirnkrebs.

Die Gefahren hochfrequenter elektromagnetischer Felder für die Gesundheit von Kindern

Kinder sind noch anfälliger für die biologischen Effekte der EMF-Exposition, da ihre Nervensysteme schwächer und anfälliger sind als die von ausgewachsenen Erwachsenen. Kinder und Jugendliche nutzen auch viele der gleichen elektronischen Geräte und elektrischen Geräte wie Erwachsene, und da so viele Geräte für Bildungszwecke in der Schule und zur Freizeitgestaltung zum Spielen von Videospielen und zur Kommunikation mit Freunden über soziale Medienplattformen verwendet werden, werden Kinder und Jugendliche routinemäßig von extrem niederfrequenten EMFs von morgens bis abends bombardiert.

Studien zu den Effekten dieser negativen Energien auf Kinder, die von Hochspannungsleitungen, intelligenten Geräten, elektronischen und drahtlosen Geräten stammen, haben ein erhöhtes Risiko für Kinderleukämie bei verlängerter Exposition gezeigt.

Da die IARC hochfrequente elektromagnetische Felder als potenzielle Ursache für Krebs bei Erwachsenen und Kindern eingestuft hat, ist es jetzt an der Zeit, Maßnahmen zu ergreifen, um Sie und Ihre Familie zu schützen. Während weitere Forschungen und Studien weiterhin durchgeführt werden, ist die Aussicht auf eine Verringerung der Quellen von EMF-Energie bestenfalls unrealistisch, und wenn es nahezu unmöglich geworden ist, sich von mehreren, endlosen Quellen hochfrequenter elektromagnetischer Felder und all der potenziell schädlichen energetischen Frequenzen im elektromagnetischen Spektrum zu entfernen, muss der Schutz jetzt Priorität eins sein.

Die beste Wahl, um sich vor EMF-Exposition zu schützen

Wenn es nahezu unmöglich ist, die Exposition gegenüber EMF zu begrenzen und mehr Symptome als mit oder in direktem Zusammenhang mit elektromagnetischer Hypersensibilität kategorisiert werden, ist es nicht an der Zeit, der Bedrohung einen Schritt voraus zu sein?

Das können Sie mit EMF Harmony Schutzprodukten tun, die echte, effektive, bewährte Ergebnisse bieten, um die potenziell gefährlichen Energien in EMF-Strahlung zu harmonisieren und zu neutralisieren und die zelluläre Immunität des Körpers zu stärken, um die Auswirkungen von oxidativem Stress auf Ihre Zellen zu reduzieren.

Der Schlüssel ist die bioresonance Technologie, eine Form von Energie, die in die Materialien jedes EMF-Schutzprodukts, das wir anbieten, eingebracht wird. Mit einem proprietären Energieprozess ist EMF-Schutz jetzt in Form von Armbändern, Anhängern, Armbändern und anderem tragbaren Schmuck sowie Harmonisierungskits Realität, die alle darauf ausgelegt sind, Ihnen und Ihrer Familie einen Schutz zu bieten, wenn die EMF-Expositionsgrenzen täglich abnehmen.

Was diese Produkte einzigartig und effektiv macht, ist ihre zweistufige Technologie, die echten Schutz vor den schädlichen Energien in EMF-Strahlung bietet und gleichzeitig die Gesundheit und das Wohlbefinden des Körpers unterstützt, wenn EMFs vorhanden sind.

Es gibt hier zwei Schutzschichten, die erste wird als Direkte Technologie klassifiziert, die damit beauftragt ist, die negativen Energien zu harmonisieren, die die elektromagnetische Strahlung in unseren Telefonen, Tablets, WLAN-Routern, Mobiltelefon-Basisstationen, 5G-Türmen ausmachen, die eine ständige Bedrohung darstellen. Die zweite, Adaptive Technologie, funktioniert, indem sie mit den natürlichen Energien in Ihrem Körper interagiert, mit Ihrem Biofeld interagiert und Ihren Körper auf zellulärer Ebene unterstützt, die Zellen stärkt und ihre Immunität und Heilungsprozesse fördert, um ihre Energien auf Spitzen-Gesundheit zu bringen.

Weitergehen

Die Weltgesundheitsorganisation hat ihre Warnungen und Bedenken mit konsistenten Beweisen für potenziell gefährliche Effekte auf unsere Gesundheit durch EMF-Exposition herausgegeben. Jetzt haben Sie die Wahl, Ihr Zuhause, Ihren Arbeitsplatz, Ihr Auto und Ihre Lieben besser auf das Aufkommen neuer Technologien und fortschrittlicherer Netzwerke vorzubereiten, die nur diese schädlichen Nebenprodukte der elektromagnetischen Strahlung emittieren werden. Tun Sie etwas dagegen und sehen Sie sich unsere Sammlung von EMF-Schutzprodukten an, die für jede Situation geeignet sind, in der Sie sich befinden, in der EMF-Exposition nahezu sicher ist.

Sie müssen nicht Ihre Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden Ihrer Familie riskieren. Nicht mehr. Heute ist der Tag, an dem Sie einen Unterschied machen und die Zukunft Ihrer Familie schützen können.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.